Was sind die verschiedenen Arten von Hörgeräten?

Etwa 48 Millionen Amerikaner sind in gewissem Maße schwerhörig, aber nur einer von fünf Menschen, die von einem Hörgerät profitieren würden, benutzt tatsächlich eines, so die Hearing Loss Association of America (HLAA). Manche Menschen machen sich Sorgen über das Aussehen oder die Klangqualität eines Hörgeräts und erinnern sich an ein sperriges Hörgerät, das einst von ihren Eltern oder Großeltern getragen wurde. Die heutigen Hörgeräte sind jedoch eine enorme Verbesserung in Bezug auf Stil und Funktion.

„Mitte der neunziger Jahre wurden Hörgeräte mit digitalen Prozessoren ausgestattet, die einen saubereren und besseren Klang ermöglichen“, sagt Georgine Ray, Audiologe und Inhaber von Affiliated Audiology Consultants in Phoenix. „Eine weitere große Veränderung ist die Möglichkeit des Streamings und der Nutzung der Bluetooth-Technologie, um eine drahtlose Verbindung zu Smartphones, Fernsehern und anderen elektronischen Geräten herzustellen.“

Was ist ein Hörgerät?

Vereinfacht ausgedrückt ist ein Hörgerät ein kleines elektronisches Gerät mit Mikrofon, Verstärker und Lautsprecher, das dazu beiträgt, den Klang lauter zu machen. Ein Hörgerät nimmt akustische Schallwellen über sein Mikrofon auf, wandelt diese Schallwellen in elektrische Signale um, verarbeitet diese Signale und sendet ein verstärktes Signal an den Lautsprecher. Der Lautsprecher wandelt das Signal dann wieder in Schallwellen um und sorgt für einen lauteren, klareren Klang, der das Hören verbessert und das Verstehen von Sprache erleichtert.
Die meisten Hörgeräte sind verschreibungspflichtig und müssen von einem Audiologen oder einem anderen Hörgeräteakustiker verschrieben werden, obwohl es bald eine Klassifizierung für rezeptfreie Hörgeräte geben könnte. Zum jetzigen Zeitpunkt hat die Food and Drug Administration (FDA) jedoch noch keinen Vorschlag für eine Verordnung für rezeptfreie Hörgeräte zur öffentlichen Stellungnahme oder eine endgültige Verordnung gemäß dem FDA Reauthorization Act von 2017 veröffentlicht. In der Zwischenzeit hat Bose 2018 mit der Markteinführung seiner SoundControl-Hörgeräte den Weg für eine neue Klasse von selbst anpassenden, direkt an den Verbraucher gerichteten Hörgeräten geebnet.

Derzeit gibt es verschiedene Arten oder Stile von Hörgeräten, von denen jedes seine eigenen Vor- und Nachteile bietet, abhängig von den Vorlieben des Nutzers, dem Grad des Hörverlusts und den körperlichen Fähigkeiten. Hörwelt Heeg berät sie zu dem perfekten Geräten.